5, 4, 3, 2, 1 – Los! „Betreutes Impro“ laden zum Heimspiel in die KulturStellmacherei ein

Datum/Zeit
5.3.2019
19:30
iCal
0

Veranstaltungsort
KulturStellmacherei


5, 4, 3, 2, 1 – Los!

Theater ohne Vorhang, ohne Requisiten und ohne Drehbuch – aber mit viel Schwung und einer großen Portion Humor. Seit Januar 2016 Jahren probt und tobt die Improtheatergruppe „Betreutes Impro“ durch die Heide. Klassische Theaterszenen, Pantomime und Ratespiele, Tanz und Gesang – das Repertoire ist groß und alles wird aus dem Stegreif improvisiert. Ob eine Szene gelingt, hängt auch und vor allem von den Zuschauern ab. Die Leute auf der Bühne richten sich nämlich ganz danach, was die Leute vor der Bühne sehen wollen. Die Szene soll in einem Heißluftballon spielen? Oder in der Steinzeit? Oder auf einem anderen Planeten? Kein Problem. Den SchauspielerInnen ist keine Vorgabe zu schwierig und sie haben weder Angst davor, sich tief ins Reich des Absurden zu begeben, noch davor auch mal mit Pauken und Trompeten an den gestellten Aufgaben zu scheitern. Humor ist, wenn das Publikum lacht.

Einmal die Woche trainiert „Betreutes Impro“ den spontanen Wahnsinn in der Kulturstellmacherei in Schneverdingen. Oberste Impronette ist Frauke Lohmann. Sie spielt seit über 10 Jahren Improtheater, ist Gründungsmitglied der Hamburger Improtruppe „Rabatzmarken“ und hat sich in zahlreichen Kursen zur Improtrainerin ausbilden lassen. Wer selbst einmal Improluft schnuppern oder „Betreutes Impro“ engagieren möchte, der sollte sich an Frauke wenden entweder per E-Mail oder per Telefon:

01577 44 66 666

frauke-lohmann1@gmx.de

Eintritt:  VVK   6 €    AK   8 €