5. KultABOTour – Staatsoper Hamburg: „Die Zauberflöte“

Datum/Zeit
20.2.2020
19:00
iCal
0

Veranstaltungsort
Rathaus Schneverdingen


Es handelt sich um eine unserer Fahrten aus der Aboreihe. Die sieben Veranstaltungen können nur im Paket gebucht werden.

Staatsoper Hamburg
Die Zauberflöte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
In deutscher Sprache

Inszenierung: Jette Steckel
Bühnenbild: Florian Lösche
Kostüme: Pauline Hüners

Mozarts „Zauberflöte“ ist seit 1982 fester Bestandteil des Spielplanes der Staatsoper. Sie erzählt vom Älterwerden, von zu bestehenden Prüfungen und schwierigen Entscheidungen. Bei der Hamburg-Premiere erhielten „Sängerinnen, Sänger und das Orchester (…) viel Applaus“ (ndr.de).

In der neuen modernen Inszenierung von Jette Steckel sieht Tamino sein Leben an sich vorbeiziehen: Als Findelkind wird er von Nonnen aufgezogen, freundet sich als Jugendlicher mit Papageno an und macht sich mit ihm gemeinsam auf die Suche nach seiner Pamina.

Die Welt der Zauberflöte ist rätselhaft, und jeder versucht, seinen Weg zu finden: in ihr, aus ihr hinaus oder in sie hinein. Wer steuert das Ganze? Wem ist noch zu trauen? Der Musik vielleicht? Anpassung und Gefolgschaft stehen gegen Selbstbehauptung und Eigenständigkeit. Man liebt, man träumt, vertraut und wird getäuscht. Selbstmorde werden verhindert, Prüfungen abgenommen, Abenteuer bestanden. Aber – wer ist im Recht? Wem ist Unrecht widerfahren? Mozarts Musik weist den sicheren Weg zur Erkenntnis.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass in dieser Vorstellung mit Stroboskop-Effekten und teilweise sehr hellem Licht gearbeitet wird.

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Chor der Hamburgischen Staatsoper
Solisten des Tölzer Knabenchors

Musikalische Leitung: Volker Krafft

Do, 20.02.2020, 19.00 Uhr

Abfahrt mit Kleinschmidt´s Busreisen am Schneverdinger Rathaus um 17 Uhr