7. KultAboTour: Ernst-Deutsch-Theater – „Leonce und Lena“

Datum/Zeit
16.4.2020
19:30
iCal
0

Veranstaltungsort
Rathaus Schneverdingen


Es handelt sich um eine unserer Fahrten aus der Aboreihe. Die sieben Veranstaltungen können nur im Paket gebucht werden.

Ernst Deutsch Theater
Leonce und Lena
Schauspiel von Georg Büchner

Regie: Mona Kraushaar
Bühne: Katrin Kersten
Kostüme: Nini von Selzam

Georg Büchners einziges Lustspiel skizziert die Suche nach dem Lebensinhalt und zeigt Sinnfragen auf. In einer von Langeweile und Überdruss geprägten Welt finden zwei Liebende schicksalhaft zueinander. Was bleibt, ist die Formulierung einer Utopie.

Prinz Leonce und sein Freund Valerio verbringen die Zeit mit Nichtstun und Philosophieren. Als die Nachricht eintrifft, dass er die ihm völlig unbekannte Prinzessin Lena heiraten soll, begibt sich Leonce auf die Flucht nach Italien. Auf halbem Weg trifft er die Prinzessin, die ebenso davongelaufen ist. Ohne einander zu erkennen, verlieben sie sich…

Georg Büchner (1813-1837) zählt mit seiner Erzählung „Lenz“, seiner politischen Flugschrift „Der hessische Landbote“, den Theaterstücken „Woyzeck“, „Dantons Tod“ und „Leonce und Lena“ zu den wichtigsten deutschen Autoren des 19. Jahrhunderts. Seine Texte vereinen radikales politisches und soziales Engagement mit ästhetischen Formen, die der Zeit weit voraus sind. Für seine psychologisch genau gezeichneten Figuren verwendet er alltägliche Sprache und wird so zu einem Wegbereiter der Moderne.

Mit Rafael Dwinger, Frank Röder, Daniel Schütter, Martin Seifert, Karla Sengteller u.a.

Do, 16.04.2020, 19.30 Uhr

Abfahrt am Schneverdinger Rathaus um 17.30 Uhr mit Kleinschmidt´s Busreisen.