DokuFilm: „System Error – Wie endet der Kapitalismus?“

Datum/Zeit
10.4.2019
19:00
iCal
0

Veranstaltungsort
Kino in der KulturStellmacherei


Die deutsche Dokumentation aus dem Jahr 2018 „System Error“ von Florian Opitz zeigt den zugunsten des Wirtschaftswachstums gegen alle natürlichen Widerstände vorangetriebenen Kapitalismus in Aktion.

Während die Zerstörung der Natur durch den Menschen voranschreitet, konzentriert sich die Menschheit wie besessen auf das Wirtschaftswachstum. Die Dokumentation deckt häufig verborgen gebliebene Zusammenhänge des selbstzerstörerischen Systems des Kapitalismus auf und sucht dabei Antworten auf einen der größten Widersprüche unserer Zeit: Warum hängen wir an einem System, das uns unsere Lebensgrundlage entzieht?

Eintritt  6 €
Karten nur über LichtSpiel e.V.

Gemeinsame Veranstaltung mit LichtSpiel e.V.