FreiStilBühne – Regionales Varieté vom Feinsten

Datum/Zeit
16.11.2018
19:00
iCal
0

Veranstaltungsort
KulturStellmacherei


5 Künstler oder Künstlergruppen aus 5 verschiedenen Kunstsparten auf 2 Bühnen

Mit diesem Varieté-Format bieten wir u nseren Gästen ein abwechslungsreiches Programm mit regionalen Künstlerinnen und Künstlern.

Jeder Auftritt dauert maximal 20 Minuten, dann kommt ein neuer Künstler aus einem anderen Genre.

Wir nutzen sowohl unsere Bühne wie auch den Kinosaal, so dass heute Abend das Publikum die Plätze wechseln muss.

Als Warm Up haben wir dieses Mal im Kinosaal um 19 Uhr unsere Jugendtheatergruppe „TheaterSchmiede“, die vorweg für alle, die rechtzeitig eintreffen, ein Theaterstück aufführen wird.

Danach zeigen wir Kurzfilme in Kooperation mit dem Verein LichtSpiel e.V.

Im Anschluss daran unterhält uns Reinhard „Luffy“ Lüdemann mit seiner Partnerin Ute aus Scheeßel  mit Ausschnitten aus ihrem Pantomimen-Programm „Schwein gehabt…“ auf der Bühne in der KulturStellmacherei.

Ebenfalls auf der Stellmacherei-Bühne liest der Schauspieler und Musiker Fabian Pleiser, der die Gruselgeschichte „Die Eiserne Jungfrau“ von Bram Stoker.

 

Nach einer kurzen Pause geht es im Kinosaal weiter mit den „Jungen Wilden“ vom hiesigen Amateurtheater Calluna mit dem Stück „gestrandet!?,

Den musikalischen Abschluss präsentiert dann nach einem weiteren Bühnenwechsel die Familie Krasnowski aus Schneverdingen. Diese musikalische Familie (Mutter mit ihren Töchtern und Söhnen) ist noch nicht gemeinsam öffentlich aufgetreten und sie spielen bei ihrer Premiere Ausschnitte aus ihrem klassischen Musikprogramm.

Für eine unterhaltsame Moderation sorgt Oliver Hofmann, der wieder in seiner charmanten Art durch das Programm führen und bestimmt die eine oder andere eigene Geschichte erzählen wird.

VVK   5  €     AK  7  €