Klassik im Atelier de Bruycker: Trio Helmut Eisel & Jem „Don Juan à la Klez“

Datum/Zeit
30.06.2018
19:00
iCal
0

Veranstaltungsort
Atelier de Bruycker


TRIO HELMUT EISEL & JEM                               

Helmut Eisel-Klarinette, Bassettklarinette
Stefan Engelmann – Kontrabass
Michael Marx – Gitarre, Stimme

mit Musik aus der Oper „Don Giovanni“ von Wolfgang Amadeus Mozart
in einer Variation ganz besonderer Darbietungen. Lassen Sie sich überraschen!

Don Juan ist der Inbegriff des Verführers. Doch wie viel leichter noch wären seine Eroberungen einst gelungen, hätte er verführerische und einfühlsame Worte auf der Klarinette gespielt – so, wie Helmut Eisel das tut, in der Sprache der Musik! Warme, umschmeichelnde Töne, lockende Schnalzer, ein augenzwinkernder Scherz zwischendurch…
In seinem aktuellen Programm „Don Juan à la Klez“ zieht das Trio Helmut Eisel & JEM dann auch sämtliche Register musikalischer Verführungskunst, und der intensive Dialog der Instrumente bringt die Luft zum Flirren. Seine Inspiration zieht das Ensemble dabei ebenso aus Mozarts klassischer „Don Giovanni“-Vorlage wie aus der folkloristischen Klezmer-Tradition. Beiden begegnen Helmut Eisel & JEM auf wahrhaft unkonventionelle und unwiderstehliche Weise: mal fröhlich swingend, mal in sanft-melancholischen oder himmelhoch jauchzenden Klezmerfarben.
„Don Juan à la Klez“ – das ist Musik, die behutsam, aber gründlich unter die Haut geht und dabei immer wieder ausgelassen die Champagnerkorken knallen lässt. Musik zum Verführen, Musik zum Verlieben!

Eintritt  VVK  19  €   AK  23  €
Gemeinsame Veranstaltung mit dem Atelier De Bruycker