Kultur inklusiv: Lesung mit Birte Müller

Datum/Zeit
12.11.2019
19:30
iCal
0

Veranstaltungsort
Kino in der KulturStellmacherei


Was passiert, wenn eine berufstätige Mutter zusätzlich zu ihrem Alltag mit ihrem behinderten Sohn Willi und ihrer hyperkreativen Tochter Olivia auch noch zwanghaft alle Kostüme selbst nähen und im Herbst 10 Kilo Kürbis einkochen muss ? Dann verliert selbst eine Kontroll-Mutter mal die Kontrolle. „Wie schaffst du das bloß alles?“ wird sie oft gefragt. Aber die Antwort liegt auf der Hand: Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg!

Birte Müller wurde 1973 in Hamburg geboren, wo sie auch heute als Bilderbuchillustratorin, Autorin und Kolumnistin arbeitet.
Ihr toller Sohn Willi kam 2007 mit dem Down-Syndrom zur Welt und ihre süße Tochter Olivia nur kurze Zeit später. Zudem hat Birte Müller auch noch einen autoverrückten Ehemann, Eltern, ohne die oft gar nichts ginge, ein spießiges Reihenhäuschen, eine Vorliebe für weite Reisen, Erdbeeren und zweitklassigen Fußball (sie ist St. Pauli-Fan).

Eintritt  VVK  7  €     AK  9  €

Gemeinsame Veranstaltung mit Kommune inklusiv.