Lesung zum HeideZauber „HeideFluch“ von Kathrin Hanke u. Claudia Kröger

Datum/Zeit
3.10.2019
19:00
iCal
0

Veranstaltungsort
Hotel Camp Reinsehlen


„HEIDEFLUCH“ – Heidekrimi-Lesung
Das Autorinnenduo Kathrin Hanke und Claudia Kröger liest aus seinem aktuell
erschienenen 7. Heidekrimi „Heidefluch“ – ein neuer Fall für Katharina von Hagemann und ihre Kollegen.

Kathrin Hanke (rechts) und Claudia Kröger;  Quelle: studioline

Während Kommissarin Katharina von Hagemann und ihren Chef Benjamin Rehder die Frage umtreibt, was bei dem unheilvollen Unfall ihres Kollegen Tobias geschehen ist, werden Giftfrösche in Biomärkten ausgesetzt und ein Imker von seinen Bienen zu Tode gestochen. Zwei Fälle, die vielleicht gar keine für die Ermittler sind? Trotz der Unterstützung von Vivien Rimkus fischt das Team im Trüben – auch dann noch, als weitere perfide Anschläge verübt werden. Ist es möglich, dass all diese Taten zusammenhängen?

Die beiden Autorinnen schreiben ihre Heidekrimis als Duo, und als Duo lesen sie sie auch – immer abwechslend in kurzen Sequenzen, so wird es nicht monoton und steigert die Spannung. Bereits vor der Lesung mischen sie sich unter das Publikum, um ihm von Beginn an nah zu sein. Im Anschluss an die Lesung stehen Hanke und Kröger für Fragen und das Signieren von Büchern bereit.

„Heide-Fluch“- Eintrittskarten berechtigen zum kostenfreien HeideZauber-Besuch am selben Abend.

Eintritt  VVK  9 €   AK  12 €

Tickets hier

Gemeinsame Veranstaltung mit der Buchhandlung Vielseitig und dem Hotel Camp Reinsehlen.

Tipp: Wir haben für Sie Tische im Hotel reservieren können, an denen Sie sich vor der Lesung und dem HeideZauber noch einmal stärken können. Dafür hat der Chefkoch ein extra Menü zusammengestellt.
Anmeldungen bitte direkt an das Hotel Camp Reinsehlen (05198.9830 oder www.campreinsehlen.de/de/restaurant) .