Schneverdinger Stadtgeflüster – „Sport und Inklusion“

Datum/Zeit
22.10.2019
19:30
iCal
0

Veranstaltungsort
FZB - Jugendbereich


Talkrunde zu inklusiven Themen

Am 22. Oktober lädt der Kulturverein Schneverdingen e.V. zusammen mit Kommune Inklusiv zu einer neuen Ausgabe des Stadtgeflüsters ein. Dieses Mal hat sich Moderator Oliver Hofmann Gäste zum Thema „Sport & Inklusion“ eingeladen, die über eigene Erfahrungen, die Herausforderungen und über eventuelle Lösungsansätze berichten werden.

Die Talkrunde: Michael Schirmer steht als 1. Vorsitzender des TV Jahn Schneverdingen stellvertretend für die Sportvereine der Heideblütenstadt. Johannes Borbe hat sein Ohr als Mitarbeiter der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) direkt an der Basis. Wie erfolgreich Menschen mit Behinderung im Sport sein können, weiß Kai Schröder. Er ist 11-maliger Goldmedaillen-Gewinner bei paralympischen Spielen. Außerdem kommen auch Eltern zu Wort, die sich für ihren Nachwuchs ein adäquates Bewegungs- und Sportangebot wünschen und momentan dafür noch sehr weite Wege in Kauf nehmen müssen.

Ein interessanter Abend, bei dem die Zuschauer die Informationen ungefiltert und aus erster Hand bekommen.

Die Stadt Schneverdingen ist eine von fünf ausgewählten Gemeinden, die zusammen mit der Aktion Mensch Inklusion vor Ort umsetzen möchte.
Ziel von Kommune inklusiv ist es, Lebenswelten zu schaffen, in denen Begegnung, Respekt und Vielfalt selbstverständlich sind. Inklusion beginnt da, wo sich das tägliche Leben der Menschen abspielt und wo sie die Möglichkeit haben, sich zu begegnen.

„Mit statt über“ – Inklusion neu gedacht

Moderation: Oliver Hofmann

Eintritt frei

Gemeinsame Veranstaltung mit Kommune inklusiv und dem FZB-Jugendbereich